APONEO - Lichtenberger Unternehmen des Jahres 2014

Am 09.10.2014 wurde im Rahmen der Aktionskonferenz "Starker Partner Wirtschaft" der jährliche Preisträger zum Lichtenberger Unternehmen des Jahres 2014 gekührt. In diesem Jahr entschied sich die Jury, der auch  Vertreter des WKHL e.V. beisaßen, für das Unternehmen APONEO - deutsche Versand Apotheke.

Bezirksbürgermeister Andreas Geisel (SPD) sowie der stellvertretende Vorsitzende des WKHL e.V., Karsten Dietrich,e.V. übergaben den Preis. Das Preisgeld von 1.000 EUR wurde wieder vom Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg gestiftet.

Das Unternehmen APONEO hat seinen Sitz in der Plauener Straße. Es wurde 2006 gegründet und beschäftigt mittlerweile 80 Mitarbeiter. Der Gründer und Inhaber Konstantin Primbas war gerührt von der Ehrung und freute sich sehr über die 1.000 EUR Preisgeld.

Hier ein paar Impressionen (Bilder Medienbüro Gäding):