28.09.2017 - WKHL vor Ort Naturhof Malchow

     

Zur nächsten WKHL vor Ort - Netzwerkveranstaltung laden wir alle Mitglieder und Interessierte ganz herzlich ein. An diesem spätsommerlichen Abend wird unser Gastgeber der Naturhof Malchow sein.

Der Naturschutz Berlin Malchow e.V., im Norden unseres Bezirkes, begann seine Arbeit bereits 1991 auf einem ehemaligen märkischen Bauernhof. Auf seiner Webseite schreibt der Verein:

"Die Besucher des Naturhofes Malchow erleben ein Refugium für Erholungssuchende, naturverbundene Großstadtmenschen, die hier Tiere und Pflanzen beobachten oder einfach die Seele baumeln lassen können. Ein Höhepunkt ist dabei die Beobachtung von zwei der insgesamt nur drei in Berlin brütenden Storchenpaare. Per Videokamera ist ein direkter Blick in eines der Storchennester möglich; die Bilder erscheinen großformatig auf einem TV-Gerät im Storchencafé. Im NaturHofladen werden ökologisch hergestellte Produkte angeboten wie z.B. Bio-Fleisch von Robustrindern, naturbelassener Fruchtsaft aus Früchten von Streuobstwiesen, Honig und Honigprodukte und vieles, vieles mehr."

Wir freuen uns auf dem Naturhof Gast zu sein und vielleicht sieht ja der ein oder andere noch ein Haselmäuschen (Wildtier des Jahres 2017) bevor es sich in den wohligen Winterschlaf zurückzieht? Bild: Ökologische Forschungsstation Schlüchtern e.V.

 

Jorego Entertainment - Mitglied im WKHL, Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-LichtenbergUm dem Netzwerkgedanken weiter zu stärken, habe ich zudem Herrn Jörg Gröschel, Geschäftsführer von Jorego Entertainment eingeladen. Herr Gröschel ist mit seinem Unternehmen seit nunmehr 2 Jahren Mitglied im Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg. Herr Gröschel stellt sein Unternehmen vor und lädt uns ein in die spannende Welt der Unternehmenskommunikation. Mit seinem Dienstleistungsportfolio von der Veranstaltungsorganisation bis hin zu Content Management-Schulungen bietet es seinen Kunden moderne Formen der Wirtschaftskommunikation. Zum Ausklang wird es wieder ausreichend Raum und Gelegenheit zum Kennenlernen, Austauschen und Netzwerken geben.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Die Veranstaltung ist für WKHL Mitglieder kostenfrei. Für Privatpersonen und Unternehmen, die nicht Mitglied im WKHL sind, betragen die Kosten 10 EUR p.P., die unserer Stiftung für Kinder und Jugendprojekte in Lichtenberg zu Gute kommen.

Bitte melden Sie sich an unter info@wkhl-berlin.de

Bilder: Naturhof: Naturschutz Malchow e.V., Haselmaus: Ökologische Forschungsstation Schlüchtern e.V.

Donnerstag, 28.09.2017, 18-20 Uhr, Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin