Politikfrühstück 2016

Am 27.04.2016 fand das traditionelle Politikfrühstück statt, bei dem die Vorstandmitglieder des Wirtschaftskreises vor allem mit Vertretern der kommunalen Politiklandschaft ins Gespräch kommen.

Der Einladung folgten unter anderem die Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin Gregor Költzsch (SPD), Katrin Lompscher (Die Linke), Harald Wolf (Die Linke), Ole Kreins (SPD) und Karin Halsch (SPD). Besonders gewinnbringend ist in jedem Jahr der Austausch mit den Lichtenberger Stadträten, die in diesem Jahr durch Kerstin Beurich (SPD), Wilfried Nünthel (CDU) und Dr. Andreas Prüfer (Die Linke) vertreten waren. Zudem freute sich der Virstand auch über die Anwesenheit von Vertretern der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung.

Schwerpunkt waren neben den diesjährigen Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus und der Bezirksverordnetenversammlung vor allem regionale Themen. So war die Sicherung des Gewerbestandortes Herzbergstraße ebenso Thema wie die Erhaltung von Klein- und Kleinstgewerbeflächen im Bezirk.

Vorgestellt wurde zudem die Broschüre "Willkommen in Lichtenberg", die gemeinsam vom Bezirksamt Lichtenberg und dem Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg e.V in mehreren Sprachen herausgegeben wurde. Diese wird Zugewanderten Hilfestellung geben und ein Zurechtfinden in Lichtenberg erleichtern.

Wohnungsneubau, Ausbildung und Fachkräftesicherung waren ebenso Themen wie die technische Infrastruktur, z.B. die  TVO oder die Umgehungsstraße Ahrensfelde. Auch die soziale Infrastruktur, wie der dringende Ausbau von Kitas und Schulen waren Gesprächsthemen. Unter anderem berichtete Bezirksstadtrat Nünthel über ein Wohnungsbauprojekt mit integrierter Nahversorgung in der Sewanstrasse. Weiterhin tauschte man sich über die Einkaufssituation im Bereich Rhinstrasse aus. Ernsthaft werde nun die Möglichkeit geprüft, den Selgros Markt auch für den Einzelhandelskunden zu öffnen. 

Für das diesjährige Politikfrühstück bot wie immer das ABACUS Tierpark Hotel den geeigneten Rahmen. Wir danken allen Anwesenden für den anregenden uns spannenden Austausch. Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Bilder zum Politikfrühstück